Duftnote: Tuberose

Die Tuberose gehört zur Familie der Agavengewächse und eroberte erst im 16. Jahrhundert Europa. Ursprünglich stammt sie aus Südamerika und hat ihre Herkunft in der mythologischen Schöpfungsgeschichte der Maya und Azteken, bis sie in Frankreich oder Indien angebaut wurde.
Das ätherische Öl gehört zu den teuersten und kostbarsten Parfumingredienzien, weshalb es aus diesem Grund jedem Parfum einen Hauch von Luxus und Eleganz verleiht.
Ihr betörender Duft entführt mit seiner sinnlichen und betörenden Note in die Welt der orientalischen Märchen, denn die Tuberose erwacht des Nachts zum Leben.
Tuberose ist der Inbegriff der Sinnlichkeit und Erotik und findet sich in vielen weltbekannten Parfums wie Chanel No 5 wieder.

Ihr Duft ist sehr blumig und schwer mit einer süßen Honignote, vor allem auch sehr weiblich und sinnlich. Dieses besondere ätherische Öl sollte man sparsam im Parfum verwenden, da es mit steigender Konzentration zu schwer und intensiv riecht.
Der Duft der Tuberose mag vielseitig sein, ist in seiner Wirkung aber eher aphrodisierend und euphorisierend.
Daher findet man diese Duftnote in vielen verführerischen Düften wieder und sie beflügelt unsere Gedanken.
Eine Frau mit dem Duft der Tuberose ist ungeben von Eleganz und Sinnlichkeit.

Tuberose im Parfum

Basis: Verführerisch                                Basis: Verführerisch
1x Tuberose                                              1x Tuberose
1x Mandarine                                            1x Iris
1x Orchidee                                               1x Johannisbeere
1x Jasmin                                                  1x Apfelblüte
1x Orangenblüte

31.10.12 // Autor: Hanna // Veröffentlicht in: Parfum

Hinterlasse eine Antwort

ÄHNLICHE ARTIKEL

Blogger-Adventskalender: Tag 14

Lari von FIEBER.MAEDCHEN: Sie hat im Mai 2011 ihr Herz an Paris verloren. Sie mag die Architektur, die Kunst, die Sprache, die Menschen. Wenn Lari an Paris denkt, dann kommt ihr direkt der Klassiker Chanel ...

“5 Must-Have Parkas” by Anh

Anh 17 – Berlin http://www.thadarlinh.com “Inzwischen hat uns der Herbst ohne Zweifel erreicht. Die Tage werden kürzer, es wird kälter und windiger. Wie schön, dass es Parkas gibt, die uns v...

MyParfum Bloggerevent

Glitzer, Düfte und Frozen Joghurt standen am Donnerstag-Abend im Mittelpunkt des Geschehens und natürlich die Berliner Blogger. 20 eingeladene Gäste trudelten ab 17 Uhr in unsere 4 Wände. Nichts ließ d...

The Art of Scent

Seit gut 2 Wochen ist die Ausstellung The Art of Scent 1886-2012 im New Yorker Museum of Arts and Design (MAD) eröffnet. Die Ausstellung ist die erste ihresgleichen, die die Entwicklung und Ästhetik olfak...
Haben Sie Fragen? Wir helfen weiter und beraten Sie gerne! 0800 1 750 750(Mo-Fr 9-18 Uhr) mail@myparfum.de