Pink Box meets MyParfum

Erst einmal ein schönes neues Jahr an euch alle! Ich hoffe ihr habt gut gefeiert und konntet gut in 2014 starten!

Doch jetzt geht es erst einmal noch um ein Highlight aus dem letzten Jahr: den Pink Box Duft-Workshop

Zehn Kundinnen und acht Bloggerinnen kamen in unser MyParfum Duft-Atelier um den Pink Box-Duft zu kreieren. Zur Begrüßung gab es neben Champagner auch ein paar Häppchen und weihnachtliches Gebäck.

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde ging es auch schon los: Die Teilnehmerinnen wurden in vier Gruppen aufgeteilt. Drei Gruppen wählten je die Kopf-, Herz- und Basisnoten des Parfums und die vierte Gruppe gestaltete das Flakon und den Namen.

Gruppe Kopfnoten

Gruppe Herznoten

Gruppe Basisnoten

Gruppe Design & Name

Das Ergebnis der fast zweistündigen Workshop-Phase: Shine Bright

Ein belebender Duft mit Aromen wie samtigem Sandelholz, spritzigem Grüner Apfel, fruchtiger Mango und frischem grüner Tee. Durch die Nuance Kaschmirholz erhält das Parfum noch einen Hauch Eleganz.

Erhältlich ist der Duft online oder in unserem Duft-Atelier in der Reinhardtstr. 7 in Berlin-Mitte.

Liebe Grüße und ein tolles Jahr 2014,

eure Hanna

06.01.14      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Beauty, Parfum, People & Party
Kommentare ( )

Haute Couture trifft individuellen Duft

Seit mehreren Monaten arbeiten das Couture Label Kauffeld & Jahn zusammen mit MyParfum an ihrem ersten eigenen Duft. Am 16. Dezember war es endlich soweit und der Duft namens „KJ“ wurde im nhow Hotel Berlin exklusiv der Öffentlichkeit präsentiert!

Moderiert wurde der Abend von der passionierten Moderatorin Diana Richter und für Unterhaltung sorgte Sänger Keye Katcher, bekannt aus Voice of Germany.

Hauptstar des Abends war aber natürlich das Parfum:


Der exzentrische und zugleich gewagte Duft dieser Komposition ist so verführerisch wie elegant. Durch Duftnoten wie Tonkabohne, Kaschmirholz und Orangenblüte entfaltet das Parfum sein orientalisch-frisches sowie blumiges Aroma.

Dipl. Designer Niklas Kauffeld über KJ:
„Dieser Duft lädt zum Erforschen von Neugier jenseits von Realität und Traum ein. Patschuli und Moschus-Aromen bringen das Blut in Wallung und machen Lust auf Leben. Die Duftnoten Vetiver und Tonkabohne lassen einen träumen.“

Das Couture Modelabel Kauffeld & Jahn entwirft und fertigt exklusive Kleider in ausgefallenem, tragbaren Stil. Kauffeld & Jahn Couture wurde im Jahr 2011 von Dipl. Designer Niklas Kauffeld und Matthias Jahn gegründet. Das Label hatte gleich einen guten Start und gewann mit dem ersten Kleid den österreichischen Haute Couture Award.

Der Duft ist ab sofort online unter www.myparfum.de und in ausgewählten Boutiquen für 69,99€ im exklusiven 50ml Designerflakon erhältlich.

Neben vielen anderen Gästen waren Sarah Knappik, Micaela Schäfer, Frank Kessler und Lexy Hell anwesend.

Es war wirklich ein gelungener Abend!

Liebe Grüße,

eure Hanna

18.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Parfum, People & Party, Style
Kommentare ( )

MyParfum Bloggerevent

Glitzer, Düfte und Frozen Joghurt standen am Donnerstag-Abend im Mittelpunkt des Geschehens und natürlich die Berliner Blogger. 20 eingeladene Gäste trudelten ab 17 Uhr in unsere 4 Wände. Nichts ließ darauf hinweisen, dass einige Stunden zuvor hier die Rechner auf den Tischen standen und einige ihrer Arbeit nachgingen.
Ein Empfang mit leckerem Sekt und Himbeeren darin erwarteten die Blogger. Dazu gab es erst einmal vorgezogenes Dessert. Freundlicherweise versorgte uns Wonderpots mit fabelhaften Fozen Joghurt und köstlichen Toppings.
Als selbstbloggendes Etwas war ich froh, endlich wieder alle zu sehen und auch einige neue Bekanntschaften zu machen.

Anschließend ging es dann zu Tisch, wo leckere Häppchen und Cake-Pops auf alle warteten. Bei ganz vielen Gesprächen, kam dann auch endlich die Überraschung des Abends. Die Einladung ließ nicht viel sagen und umso gespannter waren alle, wie es nun weiterging.

Und während wir erzählten, wurden die Augen immer größer. Nachdem Essen, hatten alle die Möglichkeit sich von unseren Duftexperten beraten zu lassen und sich ihr ganz eigenes Parfum zu kreieren, dass genau zu ihnen passen sollte. Anschließend konnten sich alle ihren Flakon selbst designen. Warum das alles?

Ab dem 1.Dezember werdet Ihr hier auf unserem Blog alle von den Bloggern kreierten Parfums finden und bis zum 14. Dezember für euren Duft-Favouriten abstimmen.
Der Gewinnerduft wird exklusiv von MyParfum produziert und für eine limitierte Zeit im Online-Shop erhältlich sein. So habt auch Ihr die Chance endlich mal so zu riechen, wie Eure Lieblingsbloggerin.                                        .

Gestärkt von leckerem Essen ging es dann auch schon an die Kreativ-Action.
Es wurde viel geschnippelt, gemalt und beklebt. Die Liebe zu Glitzer und Strasssteinen war bei einigen Bloggern nicht zu übersehen. Hauptsache es glitzert!

Vielen Dank an alle die da waren:  Anni (Bildhübsch), Eileen (Ein Zimmer voller Bilder), Friederike (Freiseindesign), Jenna (I Say Shotgun), Lisa (La Dolce Fashion Vita), Laura (The Limits of Control), Jasmin (My Berlin Fashion), Lois (L is for Lois), Anh (tha.Darlinh) und Jana (JVDB Blog)

Außerdem möchten wir uns noch einmal bei Wonderpots, Chocri und Maybelline New York

27.11.12      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Parfum, People & Party
Kommentare ( )

MyParfum is all around

Samstag, 24.11.2012. Die Mission kann beginnen! Ausgerüstet mit gebrandeten Westen und 5.000 Proben ging es auf die Straßen von Berlin. Begonnen haben wir am belebten Hackeschen Markt.

Mit reichlich energischem Selbstbewusstsein gingen wir auf die Passanten zu. Und kaum mitbekommen war auch schon nach etwa einer Stunde die Hälfte der Proben weg. Da hieß es erst einmal „Nachschub holen“.
Vom Hackeschen Markt ging es weiter zum Alexanderplatz. Auch dort wurden fanden unsere kleinen präsente Anklang.


Weiter ging es Richtung Potsdamer Platz, wo nämlich schon der Weihnachtsmarkt geöffnet war. Hier ist unsvermutlich das seltsamste an diesem Abend passiert: Als wir uns in der Bahn trennen mussten, weil wir nicht mehr in ein Wagon gepasst haben, standen wir zu zweit da mit ca. 10 Proben in der Hand. Ruck zuck waren sie weg. Zwei junge Studenten beschlossen eine kleine Wette zu veranstalten: Wer traut sich die Probe auszutrinken? Ein Schluck und eine der Duftproben war weg.

Und ganz anders als vermutet durften wir hören, dass unser Parfum genauso gut schmeckt wie es riecht. Keine Sorge es geht ihm gut, aber BITTE AUF KEINEN FALL NACHMACHEN!

Kaum zu glauben, eine halbe Stunde später waren unsere Körbe mit den Duftproben schon alle leer.
So ließen wir am Ende den Abend mit heißem Glühwein ausklingen.

26.11.12      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Parfum, People & Party
Kommentare ( )

Interview mit Jana van de Boldt

Jana van de Boldt ist eine 25-jährige Fotografin mit Sitz in Berlin. Bekannt wurde sie mit ihren Fotografien in unzähligen internationalen Zeitschriften. Liebhaber der Mode und Beauty-Fotografie sind af ihrer Seite  http://jvdbphotography.com/  genau richtig.

Erzähl mir doch kurz etwas über dich:
Ich heiße Jana, bin in Berlin geboren und lebe hier seit 25 Jahren. Studiert hab ich Kommunikationsdesign und nach dem Studium hab ich die Fotografie für mich entdeckt, dabei hab ich mich auf Fashion konzentriert weil mich das aufgehen lässt. Da kann ich kreativ sein und mit Mode kann man viel ausdrücken. 

Woher holst du die Inspiration zu deinen Fotos?
Magazine, andere Fotografen, Reisen, alltägliche Dinge, die mich inspirieren. Das kann auch einfach nur ein Kleidungsstück, das ich sehe sein und schon hab ich dazu eine komplette Strecke im Kopf.

Welche Intention steckt hinter deinen Bildern?
Zum einen geht es um die Mode, die gezeigt werden soll. Aber ich möchte nicht nur das Kleidungsstück zeigen, sondern auch die Stimmung dazu. Meine Models sind häufig Frauen, starke Frauen und sehr ausdrucksvoll, aber trotzdem auch verträumt. Ich glaube, ich sehe mich in den Bildern wieder. 

Hast du einen Highlight in deiner bisherigen Karriere?
Ja, aber leider darf ich darüber noch nicht sprechen (aber ihr werdet es bald sehen) Ich kann soviel sagen: Zusammen mit einer anderen Künstlerin eines anderen Bereichs haben wir etwas gemacht, was es auch zu kaufen geben wird in limitierter Auflage.

Wenn du die Möglichkeit hättest mit einem bekannten Fotografen zu arbeiten, wer wäre es?
Ich bin ein großer Fan von Jamie Nelson!

Wie kommst du dazu nach deinen fotografischen Arbeiten nun auch mit dem Bloggen auf http://jvdbphotography.blogspot.de/ anzufangen und deine Outfits zu präsentieren?
Ein Blog wollte ich schon immer mal machen. Nur fehlte mir dazu die Zeit, aber ich möchte versuchen schon paar mal die Woche zu posten, weil mir das Spaß macht und ich das auch mit fotografieren super verbinden kann. 

Du lebst ja in Berlin.
Was liebst du an dieser Stadt und was hasst du in Berlin? 
Zwischen Berlin und mir gibt es keine Hassliebe. Ich mag die Stadt, weil man schnell und alles bekommt was man braucht und Berlin gute Locations bietet. Es gibt ruhige Ecken und belebte, laute und leise, dreckige und saubere, es bietet eine Vielfalt an Leben und Leuten an. 

Wenn dein Leben ein Soundtrack wäre, welcher wäre es?
Puh das ist schwierig, wenn ich daran denke, möchte ich ein Lied, das Freiheit und Freude ausdrückt. Ich stell mir dann immer vor wie ich mit einem schwarzen Mustang (altes Model und mein Traumwagen) mit offenem Haar über den Highway düse und dabei dieses Lied laufen lasse und mir sagen kann: Ich hab das gemacht, was ich immer machen wollte und ich bin glücklich damit! Ich mag sehr viele Songs von Ellie Goulding. Das Lied „Anything could happen“ beschreibt es wohl sehr passend

Was können wir in nächster Zeit von dir erwarten?
Viieeeeeeeel ( lacht) Ich habe vor eine Limited Edition mit Zeichnungen meiner Bilder rauszubringen, ob Taschen oder Shirts weiß ich noch nicht. Aber das wollte ich schon ganz lange machen. Ich bin auch gerade dabei Setdesign Sachen zu kaufen und zu sammeln, ein paar schöne alte Fundstücke, wie eine uralte Schreibmaschine, Chippendalesessel und verschnörkelte Lampen habe ich bereits. Ich möchte mich in Zukunft auch mehr mit Setdesign beschäftigen als bloß mit Hintergründen zu fotografieren. Ich stöbere momentan auf allen möglichen Seiten um mir wahre Schätze anzuschaffen, ich möchte mich einfach kreativ noch mehr austoben!

Besucht doch auch ihre Facebook-Seitehttps://www.facebook.com/j.v.d.b.photography

16.11.12      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: People & Party
Kommentare ( )

MyParfum gratuliert den Gewinnern des Halloween Fotocontests

Halloween Impressionen Teil 1Halloween Impressionen Teil 2

Vielen herzlichen Dank für die Bilder. Die sind echt toll geworden. Wir wünschen Euch viel Spaß bei Eurem Kinobesuch. Vielleicht wird es sogar ein Horrorfilm. Passen würde es ja. Liebe Grüße

13.11.12      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: People & Party
Kommentare ( )

Fashion Talk mit Lena Gercke

Am 20.September wurden wir zum Fashion Talk mit Lena Gercke ins Karstadt Berlin am Kurfürstendamm eingeladen, denn am 3.September starteten die „Karstadt Fashion Weeks“ mit dem Inhalt:”New Brands New Looks”.  Ab sofort bieten sie über 50 neue Labels, wie New Look, French Connection oder Lipsy an.

Mehr [+]

25.09.12      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: People & Party
Kommentare ( )
Haben Sie Fragen? Wir helfen weiter und beraten Sie gerne! 0800 1 750 750(Mo-Fr 9-18 Uhr) mail@myparfum.de