Blogger-Adventskalender: Tag 23

Der Blog Kalter Kaffee, den wir euch heute vorstellen existiert schon seit über drei Jahren und wird liebevoll von Melanie geführt. Sie zählt die Duftnoten „Ozeanisches Aqua, Grüner Tee, Kalabrische Bergamotte, Provence Lavendel und Indisches Patschuli“ zu ihren Lieblingen. Mehr über Kalter Kaffee, Melanie und wie sie für sie Weihnachten riecht im Interview:

Was ist dein Lieblingsreiseziel und warum? Welchen Duft verbindest du mit diesem Reiseziel?

„Mein Lieblingsziel ist wohl und wird auch immer London bleiben. Ich verbinde damit wahnsinnig schöne Erlebnisse; im Sommer erinnere ich mich an den „frische Gräser“ Geruch der Parks und im Winter an die typischen Wintergerüche der Läden und Einkaufszentren: Dieser mollig-warme Bratapfel-Kaffee-Süßigkeiten Geruch mit einer Prise „Schnee & Eis“, den die Menschen um einen herum mit rein bringen.“

Wie findest du es wenn jemand das gleiche Parfum trägt wie du?

„Das kommt wohl immer auf die Person an ;) Kenne ich diejenige bzw. ist mir die Person sympathisch, finde ich das gar nicht schlimm. Ist das Gegenteil der Fall überlege ich durchaus, da wohl zwei komplett gegensätzliche Charaktere davon angezogen werden.“

Seit wann bloggst du und wie bist du dazu gekommen?

„Ich blogge seit über drei Jahren und habe schlicht und einfach damit angefangen, weil ich nicht länger „nur“ bei anderen kommentieren oder in Foren aktiv sein wollte. Ich wollte aktiv gestalten, nach meinen Vorstellungen, nach meinen Regeln. Sehr befreiend, eigenen Content zu erstellen, besonders in Hinblick auf Lob und Tadel von Produkten. Ich empfinde es als eine Art Gütesiegel, wenn mir Leser schreiben, dass ich sie vor einem Fehlkauf bewahrt habe oder sie durch mich einen neuen kosmetischen Liebling entdeckt haben.“

Welcher eurer Posts wurde am meisten kommentiert – und warum?

„Besonders häufig kommentiert wurden bei mir meine Blogger Tipps, ua. „How to start a Beauty Blog the classy way“ bzw. DIY Projekte wie selbstgebastelte Make Up Organizer. Auch das Make Up, dass meine “Sultry Thursday”-Schminkaktion startete, bekam so viele Kommentare. Am Ende rief ich zum Nachschminken auf und daraus wurde eine bis heute laufende Aktion!“

Wo siehst du dich und deinen Blog in 5 Jahren?

„Mh, das kann ich gar nicht wirklich beantworten. Persönlich hoffe ich, den Schritt in die Selbstständigkeit gewagt und gewonnen zu haben. Entweder blogge ich dann gar nicht mehr oder kann mir davon ein gutes Zubrot verdienen :)

Wie riecht Weihnachten für dich?

„Hauptsächlich nach Nadelbaum und gutem Essen. Ich habe schon als Kind beim Schmücken am 23. bzw. 24. Dezember geholfen und mich oft über das klebrige Harz an den Fingern geärgert…wenn ich heute zurückdenke, sind das absolut tolle und leicht kitschige Erinnerungen!“

Trägst du zu Weihnachten immer einen besonderen Duft?

„Nicht wirklich. Wenn ich in einem Jahr einen neuen Duft für mich entdeckt habe, trage ich meist diesen. Häufig sind es aber intensivere Düfte.“

Wie feierst du Weihnachten? Was darf auf keinen Fall fehlen?

„Die Feiertage waren in meiner Familie schon immer sehr entspannt, selbst als ich noch Kind war. Es gibt keine Hektik, wir machen unseren Zeitplan flexibel, wenn überhaupt – die einzige Änderung zu einem 08/15 Tag, und die wohl auch immer bleiben wird, ist das Essen abends. Es gibt zwar Traditionsgerichte, aber wir haben auch keine Scheu vor Neuem wie gegrillte Spießchen usw.“

Genießt den letzten Tag vor Weihnachten und schöne Grüße aus Berlin,

eure Hanna

23.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Blogger-Advenskalender
Kommentare ( )

Blogger-Adventskalender: Tag 22

Conny aus der Beautyecke verrät uns heute welchen Duft sie an Weihnachten gerne trägt und was mit der Beautyecke in den nächsten 5 Jahren noch alles passieren soll:

Wie und Wann bist du zum Bloggen gekommen?

„Ich blogge seit Sommer 2010, nachdem ich begann mich stark mit Kosmetik auseinanderzusetzen. Ich war in Foren aktiv und kommentierte auch unter fremden Blogs. Meine Looks und Ideen schienen gut anzukommen und so versuchte ich mich an einem eigenen Blog, der zu einer großen Leidenschaft wurde.“

Was zeichnet deinen Blog aus?

„Mir war das Kreative immer wichtig. Schminken muss nicht immer etwas mit Alltagstauglichkeit zu tun haben. Durch diese kreativen Make-ups und Nageldesigns setze ich mich auch mit mir selbst auseinander und kann mich austoben. Ich glaube, dass man extravagante Looks nicht auf jedem Beautyblog findet, weshalb sie auch immer große Resonanz erhalten.“

Welcher deiner Posts wurde bisher am meisten kommentiert?

„Dieser Post liegt tatsächlich noch gar nicht so lang zurück. Ich startete eine Diskussion darüber, ob auf Blogs heute weniger kommentiert wird, als noch vor ein paar Jahren. Daraufhin entstand eine tolle Zusammenfassung mit meinen Lesern, die alle ganz unterschiedliche Aspekte nannten, woran dies liegen könnte. So wurde das mobile Surfen genannt, mit welchem das Kommentieren häufig schwer fällt, aber auch, dass Blogs heute häufig als Onlinemagazine betrachtet werden und nur noch der Informationsbeschaffung dienen. Offenbar fanden meine Leser dieses Thema genauso spannend wie ich.“

Was hast du mit deinem Blog noch vor?

„Ich möchte die „Beautyecke“ weiterhin ausbauen und individualisieren, weshalb ich mich auch technisch weiter mit dem Blogaufbau beschäftigen muss und werde. Darüber hinaus möchte vor allem so lang bloggen, wie es mir möglich sein wird und werde weiterhin mein ganzes Herzblut hineinstecken. Wir werden sehen wohin uns beide das treibt :)

Hast du deine Weihnachtsgeschenke schon zusammen? Wenn ja, welche sind es?

„Dieses Jahr gibt es nur Kleinigkeiten. Ich habe einen hübschen Kettenanhänger für meine Schwester gestaltet – praktisch ein Unikat. Aber auch etwas Kosmetik wird sicher unter dem Weihnachtsbaum landen.“

Verwendest du einen besonderen Duft für Weihnachten?

„Sicher ist es nicht immer ein und derselbe, aber meist greife ich zu Weihnachten gern zu etwas Besserem. Nicht die Düfte, die ich sonst im Alltag trage, sondern gern etwas Wertvolleres.“

Welche Duftnoten gefallen dir besonders gut?

„Besonders schön und anregend finde ich Apfelblüte, Cassisblüte und Osmanthus.“

Was wünschst du dir dieses Jahr von deinen Liebsten?

„Eigentlich wünsche ich mir nur ein liebevolles Fest innerhalb der Familie. Große Wünsche habe ich dieses Jahr nicht. So bleibt mehr Spielraum für Überraschungen.“

Wie wird Weihnachten bei euch gefeiert?

„Wir feiern Weihnachten meist sehr warm und festlich. Es wird reich geschmückt, viele Kerzen brennen und es läuft Weihnachtsmusik. Natürlich wird auch umfangreich gegessen und am Abend spielen wir meist Gesellschaftsspiele. An den Weihnachtsfeiertagen gehen wir zum Essen aus und machen Spaziergänge und genießen die familiäre Ruhe.“

Einen schönen Adventssonntag euch noch,

eure Hanna

22.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Blogger-Advenskalender
Kommentare ( )

Blogger-Adventskalender: Tag 21

Carina von Cream’s Beauty Blog liebt maskuline Düfte und es stört sie gar nicht wenn jemand anderes das gleiche Parfum wie sie trägt. Sie denkt dann eher: „Der Jemand muss ja einen tollen Geschmack haben!“ :)

Als Lieblingsreiseziel hat sie Irland genannt. Carina war als Kind oft dort und hatte immer eine tolle Zeit. Ganz dominant hat sie dort den Holzkohle Geruch der Häuser wahrgenommen, die dort damit heizen. Von daher verbindet sie diesen Geruch mit ihrem Lieblingsreisziel.

Sie hat uns noch ein paar weitere spannende Dinge erzählt:

Welche besonderen Erinnerungen verbindest du mit deinem Lieblingsduft?

„Ich verbinde viele Erinnerungen mit Düften, da ich sehr empfindlich auf Gerüche reagiere. Aber ein Duft sticht dabei heraus: Klebsame. Eine Pflanze, die einen ganz speziellen, süßen und starken Duft verströmt. Ich habe sie zum ersten Mal in Kroatien im Urlaub mit meinen Eltern gerochen, als ich 13 Jahre alt war. Seitdem muss ich immer an diesen Urlaub denken!“

Seit wann bloggst du und wie bist du dazu gekommen?

„Ich blogge seit über 4 Jahren regelmäßig. Ich hatte damals keinen speziellen Auslöser, wo ich mir dachte „Deshalb machst du jetzt deinen eigenen Blog auf!“. Ich habe davor schon viele Blogs gelesen und vor allem Beauty Youtuber verfolgt und die Idee eines Blogs fand ich so gut, dass ich letztendlich auch einen eröffnet habe.“

Was unterscheidet deinen von anderen Beautyblogs? Was zeichnet deinen Blog aus?

„Ich interessiere mich brennend für ganz bestimmte Marken. Vor allem Kosmetik aus den USA, an die man hier in Deutschland schwer heran kommt, finde ich toll. Ich liebe die Jagd und bin sehr schnell Feuer und Flamme für ein Produkt. Ich suche das Besondere, das Einzigartige in den Produkten!“

Wo siehst du dich und deinen Blog in 5 Jahren?

„Hoffentlich immer noch glücklich vereint! Ich habe bisher keine großartigen Pläne, meinen Blog zu verändern, aber wer weiß, wie ich in 5 Jahren drauf bin. Ich möchte zu dem Zeitpunkt aber auf jeden Fall im Ausland leben.“

Hast du ein paar Tipps wie das Neulingen?

„Meine Tipps für Bloganfänger: macht das, was EUCH Freude bereitet und versucht es keinem Recht zu machen und seid immer mit Spaß bei der Sache.“

Trägst du zu Weihnachten immer einen besonderen Duft?

„Nein, ich trage das gesamte Jahr über dieselben 5 Parfüms. Egal welche Jahreszeit.“

Welches sind deine liebsten Duftnoten?

Wildleder, warme Gewürze, Orangenblüte, Natürliche Gräser

Wie feierst du Weihnachten? Was darf auf keinen Fall fehlen?

„Bei uns gibt es keine großartigen Traditionen außer einem Weihnachtsbaum. Da meine Mama oft an Weihnachten arbeiten muss, hatten wir jedes Jahr einen neuen Ablauf und anderes Essen. Aber das ist mir auch gar nicht so wichtig, Hauptsache wir haben einen schönen Abend!“

Ich wünsche euch noch einen tollen Adventssamstag

Liebe Grüße, Hanna

21.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Blogger-Advenskalender
Kommentare ( )

Blogger-Adventskalender: Tag 20

Heute stellen wir euch Blogneuling Neele von royalcoeur vor. Sie bloggt erst seit diesem Jahr. Mit dem Blog möchte sie ihre Fähigkeiten im Schreiben verbessern, außerdem teilt sie ihre Gedanken gern mit ihren Lesern und liest deren Meinungen dazu. Mehr über Neele und ihren Blog und was sie zu Weihnachten verschenkt hier im Interview:

Wo siehst du dich und deinen Blog in 5 Jahren?

„Ich hoffe, dass ich in 5 Jahren meine eigene Domain habe – außerdem wären feste Kooperationspartner ein Traum. Ansonsten möchte ich alles so weiter machen – mehr und mehr Leute mit meinem Schreibstil begeistern, andere Menschen mit meinen Träumen anstecken. Bodenständig bleiben – das ist das Wichtigste.“

Welches ist dein Lieblingsflakon bei MyParfum?

„Mir gefällt besonders das Flakon: Grasse. Die klaren Strukturen und das zeitlose Design finde ich besonders ansprechend. Eine geschwungene Schriftart und kleine Details würden meiner Meinung nach sehr gut passen.“

Hast du ein Lieblingsreiseziel? Gibt es einen Duft den du mit diesem Ziel verbindest?

„Mein liebstes Reiseziel ist auf jeden Fall Amsterdam – dorthin haben wir damals unsere Abschlussfahrt der Schule gemacht. Die Weite und die Freiheit, die diese Stadt für mich ausstrahlt, erinnert mich an den Duft von Madelblüten.“

Deine Lieblingsduftnoten?

„Ich mag besonders fruchtige Düfte: Orange, Waldhimbeere, Zitrone, Apfelblüte, Mango.“

Weißt du schon was du zu Weihnachten verschenken wirst?

„Zu Weihnachten gibt es viel Selbstgemachtes – Duftkerzen-Tartlettes, Kekse, Fotoalben. Außerdem landen eine Kaffeemaschine, Bücher und Parfum unter dem Weihnachtsbaum. Mein Freund und ich schenken uns dieses Jahr jedoch nichts – wir sparen auf eine neue Schlafzimmer-Einrichtung.“

Als letzte Frage: Was wünscht du dir zu Weihnachten?

„Entspannung und Ruhe, denn mein größter Wunsch hat sich dieses Jahr bereits erfüllt, durch Zufall sind von zwei auf drei gewachsen – Chihuahua-Dame Lexie ist bei uns eingezogen.“

Liebe Grüße und ein schönes viertes Adventswochenende!

20.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Blogger-Advenskalender
Kommentare ( )

Blogger-Adventskalender: Tag 19

Maria von Lipsticklove erzählt uns heute was für sie an Weihnachten nicht fehlen darf und wie sie zum bloggen gekommen ist. Viel Spaß beim Lesen!

Maria’s Lieblingsduftnoten:

Sizilianische Zitrone, Orientalisches Amber, Weisser Tee, Weisser Jasmin

Was ist dein Lieblingsreiseziel und warum? Welchen Duft verbindest du mit diesem Reiseziel?

„Mein Lieblingsreiseziel ist das Allgäu, denn da wohnen meine Eltern und mein Bruder mit seinen Kindern, die ich über alle liebe. Ich verbinde damit den Duft von frischgebackenem Kuchen, den meine Mutter uns nachmittags zaubert.“

Seit wann bloggst du und wie bist du dazu gekommen?

„Ich blogge seit ca 4 Jahren. Angefangen habe ich mit der bezaubernden Sina von sugarcreambeauty. Beruflich musste ich dann eine längere Pause einlegen und bin dann mit Lipsticklove online gegangen. Ich habe mich schon immer für Kosmetik interessiert und fand, dass Kosmetikkäufe seltener in die Hose gehen, wenn eine Bloggerin des Vertrauens grünes Licht gegeben hat.“

Was unterscheidet deinen von anderen Blogs? Was zeichnet deinen Blog aus?

„Hinter jedem Blog steckt eine Autorin, die an sich einzigartig ist: Von der Schreibweise, vom persönlichen Geschmack und auch von den Schwerpunkten der Produkte. Das macht jeden Blog einzigartig und dem Leser wird eine breit gefächerte Auswahl an tollen Blogs geboten. Lipsticklove.de beispielweise beschäftigt sich ausschließlich mit Kosmetik aus dem Luxus- bzw. Nischensegment mit dem Schwerpunkt – Überraschung – Lippenstift.“

Wo siehst du dich und deinen Blog in 5 Jahren?

„Mich selbst sehe ich als Mama :) und in meinem Blog wird es dann wohl eher vermehrt um Pflege gehen. Man wird schließlich nicht jünger.“

Wie riecht Weihnachten für dich?

„Weihnachten riecht gemütlich und ausgeglichen. Zur Weihnachtszeit schließe ich persönlich mehr mit dem Jahr ab als zu Silvester.“

Trägst du zu Weihnachten immer einen besonderen Duft?

„Ich trage zu Weihnachten vermehrt süßlichere Düfte. Ich finde, das passt einfach sehr gut zur allgemeinen Stimmung.“

Wie feierst du Weihnachten? Was darf auf keinen Fall fehlen?

„An Weihnachten darf auf keinen Fall Kindergelächter fehlen. Für mich als junge Erwachsene ist Weihnachten einfach ein Grund mehr, mit meiner Familie schön zu essen. Für Kinder ist diese Zeit aber noch viel aufregender – das mitzuerleben ist unbezahlbar.“

Alles liebe, eure Hanna

19.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Blogger-Advenskalender
Kommentare ( )

Blogger-Adventskalender: Tag 18

Heute geht es mit einer YouTuberin in unserem Blogger-Adventskalender weiter: Gina von beautygiina

Welche besondere Erinnerung verbindest du mit deinem Lieblingsduft?

“Die Erinnerungen an den Sommer und an die Liebe.”

Dein Lieblingsreiseziel und welchen Geruch verbindest du mit diesem Ziel?

“Mein Lieblingsreiseziel ist London und ich verbinde damit einen sehr fruchtigen und blumigen Duft.”

Seit wann drehst du Videos und wie bist du dazu gekommen?

“Jetzt bald ein Jahr und ich liebe es, wie ich drauf gekommen bin? Ich habe mir durch andere YouTuber so viel Inspiration geholt das ich die Erfahrung selber machen wollte!”

Was verschenkst du dieses Jahr zu Weihnachten an deine Liebsten?

“Mein Freund bekommt ein PS3 Spiel und meine Freundinnen Schminke und Parfum :)

Nach was riecht Weihnachten für dich?

“Nach Kerzen und Plätzchen”

Welche sind deine Lieblings-Duftnoten?

Mandarine, Tropische Ananas, Waldhimbeere, Orchidee, Grüner Apfel

Und trägst du einen besonderen Duft zu Weihnachten?

“Nein, eigentlich nicht. Ich trage den auf den ich Lust habe”

Was wünschst du dir dieses Jahr zu Weihnachten?

“Ich habe einen riesigen Wunsch und zwar ein Apple MacBook Pro 13. Das wünsche ich mir schon so lange. Damit könnte ich so gute Videos bearbeiten. Das ist echt mein größter Wunsch! Wenn mir der erfüllt wird bin ich echt der glücklichste Mensch auf der ganzen Welt!”

Alles liebe an euch und schöne Grüße aus Berlin,

eure Hanna

18.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Blogger-Advenskalender
Kommentare ( )

Blogger-Adventskalender: Tag 17

Juliane von shades of ivory bloggt seit bald 2 Jahren. Die Idee wuselte schon mehrere Jahre in ihrem Kopf herum. Erst versuchte sie es zusammen mit Freundinnen und dann letztendlich alleine. Darüber wie sie sich und den Blog in 5 Jahren sieht kann sie heute noch nichts sagen Hofft aber, dass sie noch genauso viel Spaß und Freude am bloggen hat wie heute. Über eine größere Reichweite würde sie sich allerdings freuen :) Wir wünschen dir viel Erfolg!

Wir haben auch Juliane ein paar Fragen gestellt. Hier ihre Antworten:

Wie findest du es wenn jemand das gleiche Parfum wie du trägt?

„Nicht so prickelnd. Ich finde es generell etwas störend, wenn jemand das gleiche trägt wie ich. Egal ob es sich um Kleidung oder Parfüms handelt.“

Was sind deine Lieblings-Duftnoten?

schwarze Johannisbeere, Sandelholz, Weißer Jasmin, Orchidee

Und was ist dein Lieblingsduft?

„Meine Lieblingsdüfte passen sich der Jahreszeit an. Während ich im Sommer lieber blumige, süße Duftnuancen mag, habe ich es im Winter gerne etwas schwerer.“

Gibt es schon eine Wunschliste für Weihnachten?

„Oh Ja, ich möchte meine Wohnung umgestalten und in meinem Lieblingsversandshop für Home & Living gibt es so viele wunderschöne Sachen, da kann ich mich gar nicht auf ein Produkt einigen.“

Was verschenkst du dieses Jahr?

„Das weiß ich ehrlich gesagt auch noch nicht genau. Meine Mutter erwähnte neulich auffällig unauffällig, dass ihr Parfüm alle ist und sie ansonsten nur noch „so alte“ habe.“

Liebe Grüße an euch alle,
eure Hanna

17.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Blogger-Advenskalender
Kommentare ( )

Blogger-Adventskalender: Tag 16

Einen schönen Montag euch allen! Hoffentlich hattet ihr ein schönes Wochenende. Heute mit Julia von jujus-wonderland.

Weihnachten

Wie feierst du Weihnachten?

„Weihnachten wird traditionell bei meiner Oma in der Gaststätte gefeiert – so war es und so ist es seit ich denken kann. Die ganze Familie kommt zusammen, es gibt Kartoffelsalat und Wienerle – wobei sich der Opa und der Papa die letzten Jahre auch allerlei anderen Köstlichkeiten wie Maishühnchen und selbstgemachten Nudeln zugewendet haben.
Ich liebe Weihnachten zusammen mit meiner Familie zu feiern und möchte es nie anders haben.„

Was verschenkst du dieses Jahr zu Weihnachten an deine Liebsten?

„Mein Freund bekommt einen E-Reader, ihn zu beschenken ist sehr schwierig, weil er meist nicht warten kann, bis es Weihnachten ist und vorher schon alles selbst kauft.
Der Papa bekommt neue Schneebesen damit er mir die beste Eierflockensuppe überhaupt kochen kann und die Mama bekommt eine neue Hautcreme.„

Parfum

Julia’s Lieblings-Duftnoten:

Honigmelone <3<3<3, Grüner Tee, Weißer Jasmin, Asiatischer Lotus

Julia’s Lieblings-Duft:

„Also mein liebster Duft ist der des Parfums meines Freundes – ob das wohl zählt? :D Ich habe viele wundervolle Momente mit ihm verbracht und der Duft erinnert mich immer wieder daran, vor allem dann, wenn mein Freund nicht da ist und nur mein plüschtiger nach dem Parfum duftet.“

Julia’s Lieblings-Flakon:

„Ich mag besonders den Flakon Paris. So schön ausgefallene Designs sein können, ich mag bei Parfum erwachsene und gradlinige Verpackungen am liebsten. Ich möchte, dass die Verpackung nicht zu viel über den Duft verrät, weswegen ich am liebsten einen völlig unbeschrifteten Flakon hätte.“

Welches Land ist dein Liebelings-Reiseziel und welchen Duft verbindest du mit diesem Ziel?

„Ich glaube Kalifornien, USA. Welchen Duft ich damit verbinde? Eindeutig den der Mammut Baum Wälder – ich habe schon mit 9 fasziniert die Bilder davon im Englischbuch angestarrt und als ich dann endlich davor stand und wie wundervolle Luft und den Duft in der Nase hatte – das war irgendwie einer der großartigsten Momente überhaupt – auch wenn es für viele Menschen irgendwie banal klingen mag.“

Blog

Welches sind deine Lieblings-Blogs?

„Ich lese viele Blogs sehr gern, aber besonders herausragend sind für mich folgende Damen

Jettie und Lena von GTBHC sind einfach klasse, ohne Blatt vor dem Mund wird locker drauf losgeschrieben, aber nie ohne den nötigen Ernst an einigen Stellen zu verlieren. Sehr lesenswert =)
Valerie  ist einfach klasse. Ich mag ihren Stil zu schreiben und ihre Make-ups sowieso. Eindeutig einer der Blogs, die mir am meisten fehlen würden, wenn ich keine mehr lesen könnte.
Roselyn  zaubert absolut wundervolle Make-ups – ich kann mich kaum satt sehen an dieser wunderhübschen Frau.“

Seit wann bloggst du und wie bist du dazu gekommen?

„Ich blogge seit April 2009. Ich habe ursprünglich ein Tutorial für 40iger Jahre Frisuren auf YouTube gesucht und stieß dabei aus xKarenina, die ich noch heute liebend gern schaue. Über sie kam ich auf Beautyblogs und musste bald darauf auch endlich anfangen.“

Wo siehst du dich und deinen Blog in 5 Jahren?

„Ich hoffe dann meine Liebe zur Kosmetik noch immer mit meinen Lesern zu teilen, mehr Feedback zu bekommen und meinen Blog in einigen Dingen verbessert zu haben (Bildqualität, Design).
Ansonsten bin ich sehr offen für neue Wege und freue mich auf das, was sich vielleicht noch entwickeln wird.“

Liebe Grüße aus Berlin,
eure Hanna

16.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Blogger-Advenskalender
Kommentare ( )

Blogger-Adventskalender: Tag 15

Wir hoffen ihr habt einen entspannten dritten Advent heute!
An Tag 15 stellen wir euch Sina von cactusorchid vor

Wie feierst du Weihnachten?

„Zu Hause mit der ganzen Familie! Kein großes Tamtam sondern einfach das Beisammensein genießen! =) Ich sehe meine Eltern leider nur 2-3mal im Jahr und deshalb ist Weihnachten das Highlight wo man seine Eltern für eine längere Zeit wiedersieht.“

Trägst du dann immer einen besonderen Duft?

„Kein besonderes Parfüm – aber ich rieche oft nach Kakao und heißer Milch mit Butter und Honig!“

Was sind deine 3 beliebtesten Blogs? Was macht sie so außergewöhnlich für dich?

Good old Fashion Nightmare: Schöne Bilder und nicht so viel blabla – ehrliche und direkte Bloggerin die nicht dem Mainstream Modeblogs hinterherläuft.
Design Sponge: Für mich die Bibel unter den Craft – upcycle Blogs! Die Before und After Möbeln sind der Hammer und sehr inspirierend!
happyolkg: Eigentlich müsste man diesen Food Blog hassen! Man bekommt immer so großen Appetit und richtig viel Lust zu kochen! Aber leider wird das bei mir nie so toll… ;_;

Seit wann bloggst du und wie bist du dazu gekommen?

„Meinen Blog habe ich 2006 angefangen! Habe aber zwischendurch mal eine längere Pause gemacht. Ich habe mit dem bloggen angefangen, weil es mir Spass macht mich mit anderen auszutauschen und ich es interessant fand, was andere Mädchen in meinem Alter interessant finden.“

Wo siehst du dich und deinen Blog in 5 Jahren?

„Ich sehe mich in 5 Jahren als fertige Zahnärztin und vll. schon baldige Mutter ;) Meinen Blog dient als Ausgleich zu meinem Beruf und als kreativer Platz für meine Ideen und Plattform für meinen Shop.“

Sina’s Lieblings-Duftnoten:

Weißer Jasmin, Asiatischer Lotus, Florentiner Iris, Japanische Kirschblüte, Orchidee, Lilie

Was ist dein Lieblingsreiseziel? Welchen Duft verbindest du mit diesem Reiseziel?

„Mein Lieblingsreiseziel wäre Japan! Ich habe koreanische Wurzeln und würde gerne mal das Nachbarland besuchen! Die alte Kultur mit ihren jahrhundertalten Bräuchen und andererseits die Moderne Hightech Metropole finde ich sehr faszinierend. Auch finde ich es sehr interessant wie ein so kleines Land so unterschiedliche Klimazonen haben kann =D Ich verbinde Japan mit Kirschblüten und nasses feuchtes Gras von den Reisfeldern.“

Liebe Grüße,

eure Hanna

15.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Blogger-Advenskalender
Kommentare ( )

Blogger-Adventskalender: Tag 14

Lari von FIEBER.MAEDCHEN:

Sie hat im Mai 2011 ihr Herz an Paris verloren. Sie mag die Architektur, die Kunst, die Sprache, die Menschen. Wenn Lari an Paris denkt, dann kommt ihr direkt der Klassiker Chanel No. 5 in den Sinn. Zwar wäre ihr dieser Duft jetzt zu schwer, aber wenn sie irgendwann eine ältere Dame ist und diese wunderschöne Stadt ihr Zuhause nennen kann, wird sie kein anderes Parfum mehr tragen.

Gebloggt wird bereits seit Mai 2008. Damit ist Lari quasi schon ein alter Hase im Business. Angefangen hat sie aus purer Langeweile. Das Fachabitur gerade in der Tasche gab es eben freie Zeit die gefüllt werden sollte. Von anderen Blogs inspiriert und durch viel Spaß am Schreiben und Fotografieren wurde FIEBER.MAEDCHEN ins Leben gerufen.

Wir haben Lari gefragt was ihren Blog von anderen unterscheidet. Ihre Antwort:

„Ich bin keinem Thema zu 100 % verschrieben. Ich interessiere mich für vieles und mag dieser Art von Vielfalt auch auf meinem Blog widerspiegeln. Zwar wird man mich wohl als ehestes in die Kategorie der „Modeblogger“ manövrieren, aber ich war noch nie gut darin mich in irgendwelchen Outfits vor die Kamera zu stellen und mich gescheit in Szene zu setzen. Das überlasse ich lieber denen, die es können und deren Outfits mehrmals die Woche ein Foto wert sind. Meine sind’s nicht. Und zudem befinde ich mich lieber hinter als vor der Kamera.“

Deine Lieblings-Duftnoten?

„Wer die Wahl hat, hat die Qual, oder wie war das noch gleich? Dennoch würde ich mich bei dieser großen Auswahl wohl für folgende Duftnuancen entscheiden:

Damaszener Rose, Maiglöckchen und blaue Zeder. Bei Parfums mag ich den Kontrast von süß und herb besonders.“

Und wie riecht Weihnachten für dich?

„Nach Zimt, Spekulatius und Glühwein.“

Wir würden dir da unsere Duftnuance Warme Gewürze ans Herz legen – die riecht genauso!

Hast du einen besonderen Wunsch zu Weihnachten?

„Ich wünsche mir tatsächlich Parfum-Nachschub und noch ein paar Bücher.“

Wie feierst du Weihnachten?

„Gemeinsam mit meiner Familie. Und die darf auch in keinem Fall fehlen. Auf alles andere kann ich verzichten.“

Noch einen schönen Samstag euch allen!

Hanna

14.12.13      Autor: Hanna       Veröffentlicht in: Blogger-Advenskalender
Kommentare ( )
Haben Sie Fragen? Wir helfen weiter und beraten Sie gerne! 0800 1 750 750(Mo-Fr 9-18 Uhr) mail@myparfum.de